Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Allgemeine Bestimmungen

(1) Geltungsbereich und Anbieter

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge die Sie mit uns als Anbieter

Frühchen-Shop, Jan Escher, Kleinburgwedeler Str. 6B, 30938 Burgwedel
Tel.: 05139 972 06 64, Fax 05139 972 06 65
info@fruehchen-shop.de

über die Internetseite www.fruehchen-shop.de (nachfolgend Frühchen-Shop) schließen.

(2) Unser Warenangebot im Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Staatsgebiet der Bundesrepublik Deutschland haben und eine Lieferadresse in Deutschland angeben können.

(3) Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

§2 Vertragsschluss

(1) Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes und stellen kein verbindliches Verkaufsangebot dar.

(2) Ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) kann über das Online-Warenkorbsystem abgegeben werden.

Per Mausklick werden die zum Kauf beabsichtigten Waren in den Warenkorb abgelegt und anschließend in der „Warenkorbübersicht" aufgelistet.

Die Warenkorbübersicht kann per Mausklick in der Navigationsleiste aufgerufen werden.

Nach Aufrufen der Seite „Versand & Zahlungsart" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt.  Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern. Außerdem können Sie den Kauf abbrechen.

Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie ein verbindliches Angebot bei uns ab.

(3) Ein Vertrag (Annahme Ihres Angebots) kommt verbindlich zustande, wenn wir Ihre Bestellung innerhalb einer Frist von 7 Tagen durch Bestätigung in Textform (z.B. E-Mail) annehmen oder wenn Ihnen die Auslieferung bzw. Abholung der Ware bestätigt wird.

(4) Sollten Sie innerhalb dieser Frist keine entsprechende Nachricht erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen (z.B. bei Zahlung per Vorkasse) werden in diesem Fall von uns unverzüglich zurückerstattet.

(5) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie müssen daher sicherstellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse korrekt ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch Junk-E-Mail-Filter (Spam) verhindert wird. 

§3 Preise

(1) Die aufgeführten Preise enthalten für Verbraucher (Privatpersonen) die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. etwaiger Kosten für Versand, Versicherung und Zahlung.

(2) Frühchen-Shop unterliegt der Kleinunternehmerregelung gemäß §19 Abs. 1 UStG. Die Mehrwertsteuer wird daher nicht ausgewiesen und in der Bestellübersicht wird daher nur der Bruttopreis angegeben. 

§4 Zahlungsbedingungen

(1) Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt wahlweise per Vorabüberweisung (Vorauskasse) oder mit dem elektronischem Zahlungsdienst PayPal.

(2) Bei Zahlung per Vorabüberweisung (Vorauskasse) teilen wir Ihnen den Rechnungsbetrag und unsere Bankverbindung schriftlich per E-Mail mit. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Bestellbestätigung sofort fällig und muss unserem Konto spätestens innerhalb von 5 Tagen gutgeschrieben sein.

(3) Für die Zahlung mit Paypal ist ein Kundenkonto bei dem Zahlungsdienst Paypal (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., www.paypal.com) notwendig. Bei Zahlung per PayPal werden Sie innerhalb des Bestellprozesses auf die externe Anbieter-Seite von PayPal weitergeleitet. Sie haben hier die Möglichkeit, sich mit Ihrem Kundenkonto (E-Mail und Kennwort erforderlich) anzumelden und der Zahlung über Ihr Paypal-Konto zuzustimmen oder den Zahlungsvorgang abzubrechen und eine andere unter §4 (1) genannte Zahlungsmöglichkeit zu wählen.

(4) Für die Zahlung mit Paypal Plus (Kreditkarte, Lastschrift) ist kein Kundenkonto bei dem Zahlungsdienst Paypal (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., www.paypal.com) notwendig. Bei Zahlung per PayPal Plus werden Sie innerhalb des Bestellprozesses auf die externe Anbieter-Seite von PayPal weitergeleitet. Sie haben hier die Möglichkeit, der Zahlung über Paypal zuzustimmen oder den Zahlungsvorgang abzubrechen und eine andere unter §4 (1) genannte Zahlungsmöglichkeit zu wählen.

§5 Versandkosten

(1) Bei einem Bestellwert von unter 35,00 EUR berechnen wir eine Versandkostenbeteiligung in Höhe von 4,95 EUR. Bei einem Bestellwert über 35,00 EUR erheben wir keine Versandkosten.

(2) Die Versandkosten werden gesondert im Warenkorbsystem, in der Bestellübersicht unter „Überprüfen und Absenden“ und in der Bestellbestätigung ausgewiesen.

§6 Lieferbedingungen und Lieferzeit

(1) Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands mit HERMES, DHL oder Deutsche Post. 

(2) Sofern eine Lieferzeit nicht abweichend vereinbart wurde, beträgt diese 1 bis 3 Werktage. Diese Lieferzeit rechnet sich ab dem Zeitpunkt der Zustellung unserer Bestellbestätigung.

(3) Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, sind wir berechtigt vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

(4) Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden konnten, dürfen wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie der Lieferung eines vergleichbaren Produktes nicht zustimmen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§7 Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

§8 Widerrufsrecht

(1) Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts ein gesetzliches Widerrufsrecht über das wir hier wie folgt informieren:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Frühchen-Shop, Kleinburgwedeler Str. 6B, 30938 Burgwedel Tel.: 05139 972 06 64, Fax: 05139 972 06 65, info@fruehchen-shop.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an 

Jan Escher, Kleinburgwedeler Str. 6B, 30938 Burgwedel

zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Für die Rücksendung der Waren tragen Sie die unmittelbaren Kosten.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

(2) Ausschluss und Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen,

- zur Lieferung von Waren, die gemäß Kundenspezifikation angefertigt wurden (z.B. Bekleidung mit individuellen Applikationen) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen,

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

(3) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

§9 Freiwilliges Umtauschrecht

(1) Unabhängig von dem gesetzlichen Widerrufsrecht haben Sie die Möglichkeit, einen bei uns erworbenen Artikel gegen den entsprechenden Artikel in einer anderen verfügbaren Größe kostenfrei umzutauschen, indem Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. bei Mitteilung per E-Mail vor Rücksendung der Ware) über den Entschluss, die Ware umzutauschen, informieren. Das gesetzliches Widerrufsrecht steht Ihnen auch für den Umtauschartikel zu. Sollte der gewünschte Artikel nicht verfügbar sein, erstatten wir Ihnen unter Geltung der Regelungen des §8 den Kaufpreis des zurückgegebenen Artikels. 

(2) Die Rückzahlung erfolgt, bei Ausübung des freiwilligen Umtauschrechts, auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlung per Vorkasse wird die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem Sie die Überweisung vorgenommen haben. Haben Sie per Paypal gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Paypalkonto.

(3) Das vertraglich eingeräumte freiwillige Umtauschrecht beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte die Ihnen uneingeschränkt erhalten bleiben.

§10 Gesetzliches Mängelhaftungsrecht für Waren, Haftung

(1) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. 

(2) Wir haften jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes, bei Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

(3) Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(4) Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

(5) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

§11 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1) Für die vertraglichen Beziehungen der Parteien gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2) Vertragssprache ist deutsch.

(3) Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung über das Online - Warenkorbsystem können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

(4) Bei Angebotsanfragen außerhalb des Online-Warenkorbsystems erhalten Sie alle Vertragsdaten im Rahmen eines verbindlichen Angebotes per E-Mail zugesendet, welche Sie ausdrucken oder elektronisch sichern können.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An Frühchen-Shop, Kleinburgwedeler Str. 6B, 30938 Burgwedel

Telefon: 05139 972 06 64
Telefax: 05139 972 06 65

E-Mail-Adresse: info@fruehchen-shop.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________

_______________________________

_______________________________

Bestellt am (*)/ erhalten am (*)_______________________________

 

Name des/ der Verbraucher(s) _______________________________

 

Anschrift des/ der Verbraucher(s) _______________________________

 

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

_______________________________       Datum_______________________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.